David Lynch und Kaffee und David-Lynch-Kaffee (und Agent Cooper)

Vor kurzem stolperte ich zufällig über dieses Zitat vom Regisseur David Lynch:

tumblr_nco4pbF3iB1qzsuffo1_500

Kann man, je nach Tagesform drüber streiten, aber okay. Als ich das Bild suchte, stellte ich fest, dass es eine offizielle David Lynch Kaffeemarke gibt:

david_lynch_coffee_a_p

Einen kurzen Hinweis auf die Röstung gab es dazu im Hollywood Reporter:

According to the Whole Foods website, Lynch „established an extensive, personalized tasting method“ and eventually narrowed the roasts down to three.

 

Beans for the organic house blend come from the Sierra Madre mountains of Oaxaca, Mexico; the espresso medium-dark roast is described as „ideal for the perfect cup of coffee or caffe latte“ and hails from Central American and Indonesian beans; while the decaf dark roast is a blend of beans from the Americas, East Africa, Arabia and the islands of the Pacific Rim.

Im Vice Mag spricht Lynch in einem längeren Interview über seinen Kaffeekonsum und die Sorte und outet sich als ziemlicher Kaffee-Nerd..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.